Sa., 21.3.2020 HAMBURG – „Impro-Show – Achterbahn der Gefühle“

2020 wird das Jahr der Gefühle. Aus diesem Grund widmet Stadtgespräch diese Show den ganz großen Gefühlen. Das Publikum wird wie eh und je beim Impro-Theater mit seinen Vorgaben den Verlauf des Abends bestimmen. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf den Gefühlen. Stadtgespräch wird die gewünschten Gefühle auf die Bühne bringen und das Publikum wird immer wieder steuernd eingreifen um seine Lieblingsgefühle richtig in Szene zu setzen. Wie gewohnt wird aus die Musik nicht zu kurz kommen, sei es als herzzerreißende Liebesballade oder als tieftrauriger Blues. Seid dabei und begleitet Stadtgespräch auf dieser Achterbahn der Gefühle!

BiB, Gefionstraße 3
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: frei – am Ende zahlt Ihr, was Euch der Abend wert war!
www.altonanord.de/

Sa., 24.10.2020 HAMBURG – „Impro-Doppelpack“

Beim allseits bekannten und beliebten Doppelpack auf der Bühne im Bürgertreff in Altona spielen beide Improvisationstheater-Gruppen, die meist jeweils aus drei SpielerInnen besteht, in einem Match-Format um die Gunst des Publikums. Und nur dieses entscheidet durch frenetischen Applaus, wer den Abend als strahlender Gewinner verlässt. Dabei ist es ganz entscheidend, was das Publikum sehen möchte, denn dieses trifft die Entscheidung über die Vorgaben und bestimmt, ob die Szene beispielsweise in den Tropen, im Heißluftballon oder auf Kanu-Tour durch Kanada stattfindet. Dass dabei (fast) keine Grenzen gesetzt sind, ist immer wieder der magische Augenblick eines jeden Matches.

Begleitet werden die Impro-Gruppen von den Stadtgespräch-Musikanten und von unserem Lichtmeister. Diese sorgen dafür, dass die Szene die passende farbige und musikalische Stimmung erhält.

Einmal Impro – immer Impro!

BiB, Gefionstraße 3
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: frei – am Ende zahlt Ihr, was Euch der Abend wert war!
www.altonanord.de/

#02_logo-impro_sw_invers